Begeben Sie sich mit dem Fahrrad auf eine kleine Zeitreise, folgen Sie auf rund 280 km Streckenlänge den Spuren vogtländischer Vorfahren anhand von Burgen, Schlössern und Rittergütern.

Die Zeitreise reicht unter anderem zurück ins frühe Mittelalter bei der Ringwallanlage Bad Linda über die Burg von Falkenstein aus dem Hochmittelalter um 1200  zum Schloss Leubnitz aus dem Klassizismus um 1794.

Die Fahrt beginnt an der Wiege des Vogtlandes, der Osterburg in Weida und führt danach ins westliche sächsiche Vogtland, überwindet Hügel und kleine Berge ins Elstergebirge des Oberen Vogtlandes an die Grenze zu Tschechien um über das Westerzgebirge ins Tal der Göltzsch zu gelangen. Die Tour endet nach 284 km im Oberzentrum Plauen, dem Zentrum des sächsischen Vogtlandes.

Der Streckenverlauf der Burgentour in der interaktiven Karte von GPSies.com:

 

 

Plazuhalter Schule Schreiersgrün

Im Servicebereich sind alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Die Übernachtungsmöglichkeiten, die ja auch bei den Beschreibungen der Teilstrecken verlinkt sind, werden hier in Reihenfolge der Tour vollständig aufgelistet. Die Links verweisen dann jeweils auf die zugehörige Teilstrecke.

Für weitere touristisch Informationen, entweder im Web oder durch Anforderung bei Tourismusverbänden und Touristinformationen sind die Kontaktmöglichkeiten jener Einrichtungen unter dem Punkt Touristinformation zu finden. Einige Städte haben keine eigene Touristinformation, sondern stützen sich bei dieser Aufgabe auf den jeweiligen Verband der Region oder den Tourismusverband Vogtland e.V. mit Zuständigkeit fürs gesamte Vogtland, also das thüringer und sächsische Vogtland.

Für die Planung der Radaktivitäten auf der Burgentour sind Links zu den Einrichtungen und Hinweise zum öffentlichen Personennahverkehr unter dem Punkt ÖPNV zu finden.

Alle Dokumente und Navigationsfiles im GPX- und KML-Format sind zusätzlich zum Downloadbereich jeder Teilstrecke nochmals übersichtlich in Kategorien zum Download bereitgestellt.

Wichtiger Hinweis: Dies ist keine offizielle Radstrecke eines Tourismusverbandes oder einer anderen kommunalen Institution. Bitte lesen Sie dazu auch die Ausführungen zur Gesamtstrecke.