Entfernung Beschreibung Foto
16,1 km Von der Burg Auerbach geht es in nordöstlicher Richtung über die Sorgaer Straße stadtauswärts. Vom Startpunkt aus ist auch das Schlösschen mit der markanten grünen Farbgebung zu sehen.
16,3 km Nach knapp 300 Metern verläuft die Sorgaer Straße in einer Rechtskurve, die Strecke folgt weiter der Hauptstraße.
 16,5 km Die Sorgaer Straße führt leicht bergan, ein Radweg ist leider nicht vorhanden.
17,2 km Links ist eine Einfahrt zum Rittergut Sorga - Auerbach, in dessen Gelände sich der Pferdesportverein Auerbach-Sorga e.V. befindet. Die Strecke führt hier zunächst weiter gerade aus.
17,5 km Kurz nach der Bushaltestelle biegt die Burgentour nach links ab in die Ritterstraße.
 17,6 km Nur ein kurzes Stück auf er Ritterstraße folgt die nächste Kurve nach links zurück zum Rittergut.
17,8 km Links befindet sich ein weiterer Eingang zum Gelände des Pferdesportvereines, der sein Domizil im alten Rittergut Sorga - Auerbach gefunden hat.
17,9 km Kurz nach dem Rittergut geht es nach links über die Thomas-Müntzer-Straße weiter.
18,2 km Nach 200 Metern geht es erneut nach links auf die Alte-Rützengrüner Straße.
18,4 km Nach einem kurzen Anstieg ist fast ein Kreis gefahren, allerdings wird hier nach rechts in die Kohlenstraße in Richtung Rodewisch gefahren.
 18,6 km Über reichlich 1,5 km geht es jetzt 70 Höhenmeter bergab. Eine gute Gelegenheit, um die Landschaft zu genießen.
20,0 km An der Auerbacher Straße in Rodewisch angekommen, ist das Ziel in Rodewisch, das Schloss, schon voraus zu sehen (sofern der Baumbestand das je nach Jahreszeit zulässt). Zum Schloss geht es ein kurzes Stück nach links.
 20,1 km Und gleich wieder rechts entlang der Schloßstraße zum Schloss Rodewisch.
 20,2 km

Durch das Portal gelangt man in den Innenhof mit Museum, Blick auf die Reste der alten Burg und den Schlossteich.

Damit ist das Ziel der Teilstrecke erreicht.

 

ÖPNV: Von Rodewisch aus besteht mit der Vogtlandbahn Verbindung nach Zwickau und Falkenstein.